Home Buchungsbedingungen

Buchungsbedingungen

Buchungsbedingungen

Red Earth Sunny Tours, Safaris & Transfers Angebote gelten unter der Voraussetzung, daß Unterkünfte und der gewünschte Fahrzeugtyp zum Zeitpunkt der Festbuchung bei Red Earth für die gewünschte Zeitspanne zur Verfügung stehen.

Die angegebenen Angebote erlöschen automatisch, wenn keine schriftliche Festbuchung bei Red Earth innerhalb von 40 Tagen eingegangen ist. Änderungen im Reiseverlauf können zu Preisänderungen führen. Das Angebot basiert auf zur Zeit bekannten Preisen für die gewünschte Reisezeitspanne. Sollten sich diese Preise wider Erwarten ändern, z.B: Hotel Raten, MWS, Eintrittsgebühren oder Fremdenverkehrsabgaben etc., behält sich Red Earth Sunny Tours, Safaris & Transfers das Recht vor das abgegebene Preisangebot entsprechend zu ändern. Anzahlungen, Restzahlungen und Stornierungen:

Gewünschte Buchungen und Reisebearbeitungen werden nur durch einen schriftlichen Buchungsauftrag aktuell. Mit dem Tag der schriftlich bestätigten Tour werden 20% des Reisepreises fällig. Die komplette Zahlung der Reise ist zahlbar 30 Tage vor Tourbeginn.

Red Earth Sunny Tours, Safaris & Transfers behält sich das Recht vor, alle vorab getätigten Leistungen zu stornieren, wenn die genannten Zahlungsbedingungen nicht eingehalten werden. Wird eine Reise mehr als 90 - 31 Tage vor Reisebeginn storniert, behält Red Earth Sunny Tours, Safaris & Transfers sich das Recht vor, etwaige Stornogebühren seitens Leistungsträgern, dem Buchungsaufträger in Rechnung zu stellen. Sollte eine Reise komplett storniert werden in weniger als 31 Tagen vor Tourbeginn, werden 90% Stornierungsgebühren in Rechnung gestellt. Bei Stornierungen ab 8 Tagen vor Reiseantritt oder am Tag der Abfahrt werden 100% Stornierungsgebuehren faellig.

Red Earth Sunny Tours, Safaris & Transfers ist oben genannten Stornierungsbedingungen seitens der Leistungsträgern unterworfen und ist daher gezwungen, diese Bedingungen dem Agenten, bzw. Auftragggeber weiterzuleiten. Kurzfritistig gebuchte Halbtages-oder Tagestouren können selbstverständlich auch vorort in bar bezahlt werden.

Bankeinzahlungen / SWIFTS / Überweisungen:

1. Unterschiede durch Wechselkursschwankungen werden nicht seitens Red Earth getragen.

2 . Der Einzahlungsbetrag, muss 100% dem Red Earth Rechnungsbetrag entsprechen.

3. Red Earth übernimmt keine Bankgebühren des Auftragsgebers.

4. Namibia Dollar ist keine international anerkannte Währung und wird daher nicht als Zahlungseinheit von Banken angenommen.

5. Die Zahlung der Rechnung muss in ZAR ( Südafrikanischer Rand) eingehen (Wechselkurs ZAR zur N$ = 1: 1)

6. Red Earth behält sich das Recht vor ,die Reise zu unterbrechen/ nicht stattfinden zulassen, sollten ausstehende Beträge durch oben genannte Bedingungen nicht eingehalten werden.

Alle Reisen sind den Bedingungen der Luftfahrtgesellschaften, Hotels,Restaurants und anderen Unternehmen, Firmen oder Einzelpersonen unterworfen.

Red Earth nebst seinen Angestellten und Mittlern macht ausdrücklich zur Bedingung nicht verantwortlich gehalten zu werden und von jeder Verpflichtung freigestellt zu sein im Falle von Verlust, Schädigung, Unfallverletzung, Verzögerung oder irgendeiner Unannehmlichkeit, die einer Person oder Ihrem Gepäck zustoßen mag, ob durch Nachlässigkeit seitens des Unternehmens, seiner Mitarbeiter oder Mittler oder anderer Personen die für das Unternehmen tätig sind oder durch welche Umstände auch immer.