Erindi Wildsreservat

2 Tage/ 1 Nacht

Abfahrt an Ihrem Hotel in Windhoek um 9h00, Rückkehr an Tag 2 gegen 18h00.

Fahrtzeit etwa 2,5 Stunden auf ca. 120 km Teerstr. und 60 km Schotterstraße.

Auf dem Rückweg besuchen wir den Kunsthandwerkermarkt in Okahandja.

Das Erindi Wildreservat liegt südöstlich von Omaruru und ist mit etwa 71 000.00 Hektar  eines der größten, privaten Wildreservate des Landes.

Erindi bedeutet “der Platz des Wassers” in Oshiherero, der Sprache der Herero. Hier gibt es mehr als 15 000 Tiere. Einige davon sind weltweit leider selten geworden und befinden sich heute auf der Liste der bedrohten und geschützten Arten.

Wie z.B. Löwen, Leoparden, Geparden,  Tüpfelhunde, Breit- und Spitzmaulnashörner und Elefanten.

Sie unternehmen eine etwa 3 stündige Pirschfahrt im offenen Safarifahrzeug am Nachmittag und  am nächsten Morgen.

Von der Restaurant Terrasse aus können Sie Nilpferde und Krokodile beobachten. Hier herrscht ein ständiges Kommen und Gehen von Tieren, die ihren Durst löschen und oft nehmen Elefanten hier ein Vollbad.

NAD 7990.00 p.P. (Min. 2 Erwachsene)

Inklusive: Transfers, Übernachtung mit Mittagessen, Abendessen und Frühstück,

2x Pirschfahrten.